Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Anmeldungen oder Buchungen, die über www.diegipfelstuermer.org durchgeführt werden. Mit dem Markieren des Feldes AGB bei einer Anmeldung/Buchung, anerkennen Sie die allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Angebot, Anmeldung & Bezahlung:

  • Der Leistungsumfang von der privaten Sommer- und Wintersportschule DIE GIPFELSTÜRMER GMBH (im folgenden DIE GIPFELSTÜRMER oder der Veranstalter) ergibt sich aus dem in der jeweils gültigen Broschüre bzw. auf der Unternehmenshomepage diegipfelstuermer.org dargelegten Veranstaltungsbeschreibungen sowie aus der hierauf bezugnehmenden Buchungsbestätigung. Alle angegebenen Preise beinhalten das gebuchte Veranstaltungsprogramm, Betreuung für den ausgeschriebenen Zeitraum und ggf. Übernachtung und Busfahrt sowie Leihmaterial. Die genauen Leistungen sind bei jeder Veranstaltung aufgeführt.
  • Veranstaltungs- und Preisänderungen sowie Änderungen in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen bleiben vorbehalten.
  • Nicht im Preis enthalten sind:
    • Winter: Der vergünstigte Liftpreis und das Mittagessen (7,- € bis 30,- €/ Tag, je nach Skigebiet und Fahrkönnen) sowie ggf. erforderliches Leihmaterial.
    • Sommer: Für Mittagessen und externe Zusatzleistungen (Hochseilgarten, Sommerrodelbahn, Minigolf etc.) sind tägl. 7,- € bis 12,- € einzuplanen.
  • Offizieller Anmeldeschluss ist bei allen Veranstaltung zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn. Die Anmeldung erfolgt ausschließlich online auf der Webseite diegipfelstuermer.org. Ihre Anmeldung ist verbindlich. Wir senden Ihnen eine Buchungsbestätigung zu, damit ist der Teilnahmevertrag zustande gekommen.
  • Mit Zugang der Buchungsbestätigung ist die Bezahlung fällig. Alternativ wird die Veranstaltungsgebühr nach Erteilung einer Einzugsermächtigung ca. 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn vom Konto eingezogen. Bei Rücklastschriften nicht erfolgreicher Bankeinzüge werden angefallene Bankgebühren und eine Verwaltungsgebühr (3,- €) dem Teilnehmer berechnet. Das Teilnahmerecht entsteht erst nach Zahlung der Veranstaltungsgebühr.

Haftung:

  • DIE GIPFELSTÜRMER haftet im Rahmen der Sorgfaltsplicht eines ordentlichen Kaufmanns: Für die Richtigkeit der Beschreibung aller angebotenen Dienstleistungen, für eine gewissenhafte Programmvorbereitung und Abwicklung, jedoch nicht für unerlaubte Handlungen, Unterlassungen und grobes Verschulden der Erfüllungsgehilfen, wie auch nicht für unvorhersehbare Mängel, Ski- oder Snowboardunfälle, Beschädigungen, Unregelmäßigkeiten und Verlust.
  • Die Teilnahme an allen Veranstaltungen erfolgt auf eigene Gefahr.
  • Eine Haftung durch DIE GIPFELSTÜRMER für eigenes Verschulden oder Verschulden seiner Erfüllungsgehilfen ist ausgeschlossen, es sei denn, es liegt grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz des Veranstalters oder der Erfüllungsgehilfen vor.
  • Externes Personal (z.B. Liftunternehmer, Hotelbetreiber,) sind keine Erfüllungsgehilfen von DIE GIPFELSTÜRMER. Insofern entfällt eine Haftung durch den Veranstalter.
  • Die Teilnehmer haben den Weisungen des Veranstaltungsleiters Folge zu leisten, ansonsten handeln sie auf eigene Gefahr.
  • Desgleichen haftet die DIE GIPFELSTÜRMER nicht bei „höherer Gewalt“ (z.B. schlechte Witterung, Schneemangel und technische Probleme). DIE GIPFELSTÜRMER übernimmt keine Haftung für Schäden der Kursteilnehmer anlässlich der Veranstaltungen. Schadensersatzansprüche entstehen nur insoweit, als sie durch die Haftpflichtversicherung von DIE GIPFELSTÜRMER gedeckt sind.
  • DIE GIPFELSTÜRMER haftet nicht für Eigentumsverletzungen oder -verlust von eingebrachten Gegenständen der Teilnehmer sowie bei Verspätungen der Busse.
  • Bei Leihmaterial haftet die ausleihende Person im Falle von Beschädigung in Folge von unsachgemäßer Handhabung sowie bei Verlust für den Schaden.

Bustransfer:

  • Abfahrts- und Ankunftszeiten sowie Bushaltestellen werden Ihnen ca. 1 Woche (spätestens 2-3 Tage) vor Veranstaltungsbeginn zugesendet. DIE GIPFELSTÜRMER behält sich vor, Abfahrts- und Rückkehrzeiten, bzw. -orte bei Bedarf zu ändern.

Absagen & Ausschluss:

  • DIE GIPFELSTÜRMER ist berechtigt, Veranstaltung, die nicht mit der Mindestteilnehmerzahl belegt sind, bis 1 Woche vorher abzusagen. In diesem Fall erhält der Kunde den bereits eingezahlten Betrag voll zurück. Weitergehende Ansprüche bestehen nicht. Bei nicht genügenden Teilnehmern behält sich DIE GIPFELSTÜRMER vor Veranstaltungen bzw. Kurse zusammenzulegen.
  • Für von DIE GIPFELSTÜRMER abgesagte Veranstaltungstermine wird die Veranstaltungsgebühr anteilig der ausgefallen Veranstaltungstage ohne Bearbeitungsgebühr erstattet! Einzelne Ausfalltage werden, sofern möglich, zum nächstmöglichen Termin nachgeholt.
  • Bei Ausfall der Veranstaltung oder einzelner Tage aufgrund höherer Gewalt (schlechte Witterung, Schneemangel) wird der anteilige Betrag abzgl. einer Bearbeitungsgebühr von 5,- €/ Tag gutgeschrieben.
  • DIE GIPFELSTÜRMER behält sich vor wegen schlechter Witterung, Schneemangel, oder sonstiger Umstände Terminverschiebungen vorzunehmen.
  • Nicht in Anspruch genommene Veranstaltungstage (z.B. Krankheit, Urlaub, private Gründe, etc.), sowie vorzeitiger Abbruch der Veranstaltungen können nicht vergütet und verrechnet werden (auch wenn unverschuldet). Wir werden jedoch versuchen einen Ersatztermin anzubieten.
  • Anfänger, welche die ersten beiden Veranstaltungstage im Winterprogramm versäumt haben, haben keinen Anspruch weiter an der Veranstaltung teilzunehmen.
  • Sollte ein Teilnehmer im Winterprogramm nicht oder im Veranstaltungsverlauf nicht mehr seiner Kursklasse entsprechen und den Veranstaltungsbetrieb beeinträchtigen, kann DIE GIPFELSTÜRMER – sofern keine Ersatzgruppe vorhanden – bei Anspruch auf Teilrückzahlung von einer weiteren Teilnahme an der Veranstaltung Abstand nehmen.
  • DIE GIPFELSTÜRMER behält sich vor, Veranstaltungsteilnehmer, welche die Anweisungen der Lehrer nicht befolgen und dadurch fahrlässig sich und/ oder andere gefährden, von der Veranstaltung auszuschliessen. In diesem Fall erfolgt keine Rückzahlung der Veranstaltungsgebühr.

Rücktritt & Umbuchung:

  • Stornogebühren: bei einem Rücktritt (schriftlich per Fax oder Email) von der gebuchten Veranstaltung werden folgende Kosten berechnet:
    • Bis 14 Tage vor Beginn der gebuchten Veranstaltung werden 25,– € Bearbeitungsgebühr fällig.
    • Ab dem 13. Tag vor Veranstaltungsbeginn erhaltet ihr einen Gutschein abzgl. einer Bearbeitungsgebühr in Höhe von 12,– € / Tag.
    • Für nicht in Anspruch genommene einzelne Veranstaltungstage (auch wenn unverschuldet) besteht kein Rückerstattungsanspruch
    • Nach Beginn einer Veranstaltung kann ein bezahlter Betrag nicht mehr zurückerstattet werden. Sämtliche Kosten sind dann bereits in voller Höhe entstanden. In besonderen Härtefällen bemühen wir uns um eine entgegenkommende Regelung. Es gibt aber keinen Anspruch auf Nachholtage und Geldrückerstattung.
    • Gebuchte Veranstaltungstage können leider nicht ersetzt werden. Wir bemühen uns um einen Ersatztermin bei freien Plätzen. Hierbei ist eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 12,–€ /Tag zu bezahlen.
    • Stellt der Veranstaltungsteilnehmer eine Ersatzperson in der gleichen Alters- und Könnensstufe), so ist nur eine Bearbeitungsgebühr von 25,- € fällig.
  • Umbuchungsgebühren: Umbuchungen sind nur auf noch offene Veranstaltung in der selben Saison möglich:
    • Bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn 10,– €
    • 3 – 4 Tage vor Veranstaltungsbeginn 25,– €
    • Spa?tere Umbuchungen sind Verhandlungssache
    • Anfragen wegen möglicher Ersatzteilnehmer oder kurzfristiger Umbuchungen versuchen wir grundsätzlich so kulant als möglich zu behandeln.
  • Rückerstattungen: Wenn sie von DIE GIPFELSTÜRMER Rückerstattungen beanspruchen können, teilen sie uns dies bitte schriftlich per Post / Fax / E-Mail inkl. Angabe der Bankverbindung sowie des Erstattungsgrunds mit (z. B. betroffener Veranstaltungstag/Termin etc., nicht in Anspruch genommenes Leihmaterial etc.).

Versicherung:

  • Die Teilnehmer sind über DIE GIPFELSTÜRMER weder kranken- noch unfallversichert. Es besteht eine Haftpflichtversicherung im Rahmen der gebuchten Veranstaltung. Wir legen den Teilnehmern einen Abschluss einer Auslands-Krankenversicherung/Unfallversicherung inkl. Bergungskosten nahe. Das Tragen von geeigneter Schutzkleidung (Helme, Protektoren) beugt Verletzungsrisiken vor und wird von uns empfohlen.

Bildmaterial:

  • DIE GIPFELSTÜRMER darf auf Veranstaltungen aufgenommenes Bildmaterial für eigene Werbezwecke verwenden. Auf die Nennung von Namen wird verzichtet. Erklärt der Teilnehmer (bzw. die Erziehungsberechtigten) sein Nichteinverständnis, wird davon Abstand genommen.

Datenschutz:

  • Mit der Anmeldung erklären Sie sich einverstanden, dass DIE GIPFELSTÜRMER Ihre Daten (Personendaten, gebuchte Anlässe usw.) für eigene Zwecke (Werbung, Informationen über neue Angebote usw.) verwenden kann. Der Anbieter gibt Ihre Daten nicht an Dritte weiter.

Sonstiges:

  • Vertragliche Ansprüche des Veranstaltungsteilnehmers gegen DIE GIPFELSTÜRMER sind schriftlich innerhalb eines Monats nach Veranstaltungsabschluss beim Veranstalter anzumelden, ansonsten sind sie ausgeschlossen. Im Übrigen verjähren Ansprüche gegen den Veranstalter sowie seiner Erfüllungsgehilfen in 6 Monaten.
  • Die Abtretung von Ansprüchen jeder Art des Veranstaltungsteilnehmers gegenüber DIE GIPFELSTÜRMER oder seiner Erfüllungsgehilfen ist ausgeschlossen. Oben Genanntes bleibt hiervon unberührt.
  • Mündliche Nebenabreden sind nicht getroffen, soweit sie nicht schriftlich bestätigt sind.
  • Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle Beteiligten ist München. Änderungen vorbehalten.